!-- Font Awesome -->

Freitag, 21. August 2015

Lilien und Luftschlösser

Copyright Loewe Verlag


Titel: Lilien und Luftschlösser - Verliebt in Serie 2

Autor: Sonja Kaiblinger 

Verlag: Loewe Verlag

Format: Hardcover

ISBN: 978-3-7855-7879-7

Seiten: 320











Endlich ist Abby wieder daheim! Wie jeden Abend nach Ende der Serie taucht Abby wieder in ihrem Zuhause auf – doch diesmal nicht allein! Denn aus irgendeinem Grund ist Jasper mit in die reale Welt übergewechselt. Dies bedeutet natürlich zusätzlichen Stress für das junge Mädchen, darf Jasper denn wie soll man einem Jungen erklären, dass er nur Sekunden nachdem er noch im Schuppen auf Ashworth Park niedergeschlagen wurde, nun in einem New Yorker Wohnzimmer zu sich kommt? Vor allem, da er ja nicht erfahren darf, dass er eigentlich nur eine Serienfigur ist.
Später zurück in Ashworth Park wird es jedoch auch nicht leichter. Lady Ashworth hat sich nämlich in den Kopf gesetzt, dass ihr werter Gemahl doch einen vortrefflichen Bürgermeister abgeben würde. Und als Wahlkampfmanager hat sie doch direkt mal den ‚guten’ Mr. DeWitt engagiert! Ausgerechnet, wo dieser doch irgendetwas im Schilde führt…

Nachdem der erste Band mich trotz meiner vorigen Bedenken total in seinen Bann gezogen hat, war es ein absolutes Muss, dass ich auch den zweiten lese. Kaum war das Paket angekommen, habe ich mich auf das Buch gestürzt und es so gut wie gar nicht mehr aus der Hand gelegt.
Die Geschichte setzt dort an, wo der Vorgänger geendet hat – mit einem Cliffhänger natürlich, ganz in Daily-Soap-Manier. Durch Sonja Kaiblingers Schreibstil ist man direkt wieder mitten im Geschehen und will wissen, wie es weiter geht. Die Handlung schreitet schnell voran und man fliegt nur so durch die Seiten. Der Spannungsbogen ist mal mehr, mal weniger ausgeprägt. Aber meiner Meinung nach ist durchgängig eine gewisse Grundspannung vorhanden, dadurch dass man sich fragt, was der böse DeWitt eigentlich im Schilde führt.

Die Charaktere kennen wir bereits allesamt aus dem ersten Band und sie waren gewohnt liebens- oder hassenswert. Einige von ihnen machen in diesem Band kleinere oder größere Veränderungen durch. Abby wächst ganz allmählich in ihre Rolle hinein und versucht eine Lösung für ihr ungewöhnliches Problem zu finden, indem sie versucht, die Serie in eine bestimmte Richtung zu drehen. Wir erfahren, dass der strahlende Julian es vielleicht doch nicht immer alles so leicht hat, wie es scheint.
Auch Japser ist nach seinem Ausflug in die Großstadt natürlich nicht mehr ganz derselbe. Noch dazu nimmt das Gefühl überhand, er sei unerwünscht und treibt ihn schließlich aus dem Haus.
Tante Gladys… sie ist ja nun, neben Abby und Japser mein absoluter Lieblingscharakter! Auch diesmal sorgt sie mit ihren trockenen Sprüchen und ihren teils skurrilen Auftritten wieder für einige Schmunzler. Und Abby stellt fest, dass die ältere Dame sogar durchaus Detektiv-Qualitäten an den Tag legt.

Das Cover ist wieder ein absoluter Traum! Diesmal ist der Umschlag in hellem Lila gehalten und wieder von allerlei kleinen typisch amerikanischen und englischen Bildchen gesäumt. Der Titel ist in einer fluffigen Blase dargestellt. Es macht sich einfach nur prima neben seinem Vorgänger im Regal und ich bin schon sehr gespannt, wie das dritte Buch aussehen wird.


Wie bereits der erste Band konnte auch „Lilien und Luftschlösser – Verliebt in Serie 2“ mich vollkommen in seinen Band ziehen! Die Charaktere machen das Lesen einfach zu einem absoluten Vergnügen und es werden so einige Familien-Geheimnisse gelüftet, die dem Ganzen Spannung verleihen. Wieder eine absolute Leseempfehlung meinerseits und ich warte ungeduldig auf Band 3. Denn wie soll es anders sein? Frau Kaiblinger lässt uns auch hier mit einem Cliffhanger zurück. 


1 Kommentar:

  1. Hey Nina :-)

    Ich habe dich auf meinem Blog Zeilenkompass für den Liebsten Blog Award nominiert. Würde mich freuen wenn du daran teilnehmen würdest :-)
    Schau doch mal vorbei:
    http://zeilenkompass.blogspot.de/2015/09/liebster-blog-award.html?m=1

    LG
    Aileen

    AntwortenLöschen

 

Template by BloggerCandy.com